Sponsorenrallye PDF Drucken E-Mail

Sponsi 2015

Über 3.400€ erstrampelt

Gemeinsam radeln bei der zehnten CVJM-Sponsorenrallye

Der Himmel hielt sich zur zehnten Sponsorenrallye der CVJM Lockhausen und Schötmar/Werl-Aspe bedeckt, die Himmelspforten blieben aber geschlossen. Und das war angesichts der Wetterprognose keine Selbstverständlichkeit.

Nach der Andacht von Jugendreferent Tobias Graf und der Ausgabe der Startnummern begaben sich 69 Radlerinnen und Radler, darunter die kompletten Konfirmandengruppen aus Lockhausen und Wülfer, auf den Rundkurs am Schulzentrum Aspe. Genau 90 Minuten wurde der 750 Meter lange Rundkurs so häufig wie möglich durchfahren. Und am Ende wurden 1.499 Kilometer zurückgelegt. Für diese Energieleistung hatten die Sponsoren im Vorfeld 3.430,70€ zugesagt.
Bei den Kindern bis 8 Jahren legte Ijke van Gellekom mit sagenhaften 21 Kilometern die größte Entfernung zurück, bei den Erwachsenen hatte Oliver Gronau mit 42 Kilometern die Nase vorn.
Selbst Landrat Friedel Heuwinkel – dessen Büro einige Preise für die „Sponsi“ bereit gestellt hatte – ließ es sich nicht nehmen, bei der Siegerehrung vor Ort zu sein. Um die „Jubiläums-Sponsi“ zu etwas besonderem zu machen, wurden zwischen allen Teilnehmern zehn Gutscheine verlost. Der Hauptpreis, ein 250€ Gutschein für Downhill Fahrräder in Bad Salzuflen, wurde dabei Florian Korfmacher zugelost. Aber auch alle anderen Radler konnten einen kleinen Preis mit nach Hause nehmen.

Ein großer Dank gilt allen Radlern und Unterstützern. Konkret wird das Spendenaufkommen zur Finanzierung der Stelle des Jugendreferenten genutzt. Insgesamt wurde seit 2006 über 25.000€ für die Jugendarbeit in den CVJM gesammelt, dabei legten 376 Radfahrer exakt 9.300 Kilometer zurück.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsi 2014

CVJM tritt kräftig in die Pedalen
951 Kilometer bei der “Sponsi” zurückgelegt

38 Radler mit vollen Sponsorenzetteln starteten bei der neunten Sponsorenrallye der CVJM Lockhausen und Schötmar/Werl-Aspe. Dabei ging es aber nicht um den Sieg, die Jugendarbeit stand einmal mehr im Vordergrund.
Nach der Ausgabe der Startnummern und der Andacht von CVJM-Kreissekretärin Cornelia Fastner-Boß galt es ab 11 Uhr für die Radler des Christlichen Vereins Junger Menschen, innerhalb von 90 Minuten möglichst viele Kilometer rund um das Schulzentrum Aspe zu fahren. Jeder Kilometer erhöhte das Spendenaufkommen. Vorher hatte jeder Einzelne mit seinen Sponsoren einen festen Betrag pro Kilometer oder eine Festspende vereinbart.
Schaulustige, mentale Unterstützer und Helfer, die die Runden der Fahrer zählten, säumten den Rundkurs. Neben der Rallye konnte auf dem Gelände bei Kaffee und Kuchen und Gegrilltem geschlemmt werden. Das Duo Sunshine Melody (Sonja Fritsch und Wolfgang Niehoff) spornte die Aktiven mit Livemusik an.
Neben der Urkunde gab es am Ende für alle einen Preis als kleines Dankeschön für die Teilnahme. Bei den Jüngsten radelte Swaantje van Gellekom (7 Jahre) beachtliche 20 Kilometer, ältester Teilnehmer war mit 78 Jahren Erwin Süß. Bei den 8 bis 12jährigen brachte Linus Pieper mit 33 Kilometern die beste Leistung auf das Pflaster, ebenfalls 33 Kilometer fuhr bei den Jugendlichen Frederic Bökemeier. Mit 43 Kilometern lag Oliver Gronau bei den Erwachsenen vorne. Für die insgesamt 951 Kilometer haben die Sponsoren 2.897,25€ zugesagt. Mit dem Erlös wird die Stelle unseres Jugendreferenten Tobias Graf finanziell gefördert.
Dass die erfolgreiche Tradition der "Sponsi" mit der zehnten Veranstaltung 2015 weitergeführt wird, daran bestand an diesem sonnigen Tag kein Zweifel.

 

 

Bald ist es wieder soweit und die nächste Sponsirally steht an:

 

Programm am 27. September 2014

Start/Ziel: Fahrradständer im Schulzentrum Aspe

 

10.30 Uhr

Open-Air-Andacht und Ausgabe der Startnummern

11:00 Uhr

Startschuss –1,5 Stunden rund ums Schulzentrum

ca.12.30 Uhr

Schlusspfiff –die letzte begonnene Runde zählt noch.

Anschl. Bratwurst und Getränke

ca. 13:00 Uhr

Siegerehrung

ca. 13:30 Uhr

Ende

 

 

Weitere Infos und die benötigten Unterlagen für die Teilnahme

findest du hier:

den Sponsiflyer mit näheren Informationen, die Sponsorenliste und

die Startkarte findest du zum aufrufen und ausdrucken

als Sponsorenliste PDF, als Startkarte PDF und als Sponsiflyer PDF

 

 

 

Wie jedes Jahr findet auch 2010 eine Sponsorenrallye der CVJM Schötmar/Werl-Aspe und Lockhausen statt.
Zum 5. Mal radeln CVJMer und Freunde einen Parcours am Schulzentrum Aspe entlang um Geld
für die Jugendreferentenstelle zu sammeln, die zur Zeit Tobias Graf innehat.
Start ist am 25.September 2010 um 10.00 Uhr am Schulzentrum Aspe.
Nach einer Einstimmung fahren die Teilnehmenden 1,5 Stunden lang um so viel Geld wie möglich zu gewinnen.
Mitmachen darf jeder ab 6-Jahren.
Weitere Infos sowie Sponsorenverpflichtungen gibt es auf diesem Flyer:
 
© 2010 CVJM Lockhausen